Amazon Quick-Link-Widget mit Problemen

Von einigen Usern in meinem Diät-Blog bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Links, welche mit dem Amazon Quick-Link-Widget eingefügt wurden nicht anklickbar sind.

Mit dem Amazon Quick-Link-Widget hat man den Vorteil, dass man den Linkgenerator von Amazon nicht mehr benutzen muss. Amazon beschreibt das ganze wie folgt:

Nachdem Sie das Quick Linker Widget eingebunden haben können Sie ganz einfach zu Amazon.de verlinken während Sie einen text schreiben. Sie müssen lediglich die entsprechenden HTML Befehle (Widget-Tags) einfügen während Sie schreiben. Mit dem Quick-Linker Widget müssen Sie also zum Erstellen von Partnerlinks nicht mehr den Linkgenerator benutzen.

Leider tritt jetzt das Problem auf, dass bestimmte Browserversionen bzw. Einstellungen diese Links nicht lesen können. Hier wird einfach nur das Text dargestellt. Ich gehe davon aus, dass hier das Widget aus dem Header nicht gelesen wird.

Hier einmal zwei Links zur Veranschaulichung:

Link mit dem Widget

Link ohne Widget

Mich würde jetzt interessieren, bei wem welcher Link nicht geht und ob JavaScript aktiviert, bzw. nicht aktiviert ist.

Parallel dazu habe ich mich mal an den Amazon-Support gewandt. Mal sehen was die dazu sagen.

2 thoughts on “Amazon Quick-Link-Widget mit Problemen

  1. markus Post author

    Seltsames Problem. Auch Amazon weiß dazu nix genaues.

    Bei dir im Blog gehen leider keine Kommentare.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>