Recap Affiliate NetworkxX

Bevor es morgen zum ersten SEO-Stammtisch nach Nürnberg geht, möchte ich noch ein kurzes Recap der Affilitae NetworkxX vom 15.10. nachreichen. Bevor es für mich am Abend zur meiner ersten NetworkxX ging, schaute ich bei CatbirdSeat vorbei um mit Sepita und Knecht Praktikant Xandi zum Mittagessen in den Hofbräukeller zu gehen. Weitere Details erspare ich euch – die dürft ihr euch hier durchlesen. :-)

Lustigerweise habe ich Sepita , Xandi, SEMatze, Andreas und Marcus dann Abends beim zusteigen in der S-Bahn getroffen und freundlich wie sie sind, hatten sie auch ein paar Bier zum vortrinken dabei.

Die Affiliate NetworkX selbst war dann für mich zuerst etwas enttäuschend. Von der groß angekündigten Podiumsdiskussion zum Thema Postview Tracking hat man so gut wie nichts mitbekommen und auch die Themen-Tische sind mir erst so richtig aufgefallen, als sich die Veranstaltung langsam auflöste. Sollte so etwas noch einmal geplant sein, muss meiner Meinung nach ein anderes Konzept her. Für alle die an der Diskussion interessiert sind, gibt es hier das Video.

Positiv fand ich ganz klar die Gespräche und konstruktiven Diskussionen mit anderen Affiliates und Merchants. Da Obazta und Griebenschmalz ganz oben auf meiner Liste der Lieblingsspeisen steht, gibt es hier ebenfalls die Bestnote.

Auch wenn es ein paar negative Punkte gab, kann ich die Affiliate NetworkxX jedem Online-Marketeer nur ans Herz legen. Dank geht an dieser Stelle an Markus & das Team von explido für die tolle Veranstaltung und das leckere Essen.

Für alle die nicht kommen konnten, gibt es hier einen kurzen Zusammenschnitt.

Weitere Recap’s gibt es bei Markus, Manuel & Tibor.

One thought on “Recap Affiliate NetworkxX

  1. Rieke

    Fassen wir das Video kurz zusammen:

    Es gab Essen, Bier, noch mehr Essen, noch mehr Bier, Menschen die nicht wissen wohin mit ihrer Zunge, Essen, Bier, Halsbänder … und .. ich glaube auch ein bisschen Essen ? ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>