Tag Archives: Partnerprogramm

Deeplinkproblem bei Partnerprogrammen

Ich bin nun seit ein paar Wochen als Affiliate bei mehreren Merchants angemeldet. Bei den ersten Versuchen mit den Partnerprogrammen sind mir immer und immer wieder zwei Fragen begegnet: Warum erlauben die wenigsten Merchants eine Verlinkung auf einen Deeplink bzw. die Änderung des Linktextes direkt?

Keine flexibilität durch feste Linktexte

Ich kann die Produkte des Merchants doch viel besser bewerben, wenn ich mich frei bewegen kann. Wenn ich beispielsweise einen Text schreibe und mit dem Linktext “Produkt XYZ bei ABC” verlinken möchte mir aber feste Linktexte wie “Diesen Winter Winterkleidung von XYZ bei ABC zum halben Preis” angeboten werden, bin ich ziemlich fest gebunden. Klar, wenn der Linktext nicht per Java Script ausgeliefert wird, kann ich ihn ändern, aber inwieweit dulden es die Merchants?

Mehr Sales durch Deeplinks?

Das nächste Problem was mir aufgefallen ist, ist die geringe Möglichkeit Produkte direkt zu verlinken. Meistens werden feste Linkstrukturen vorgeschlagen – in den seltensten Fällen kann man direkt auf Links verweisen. Amazon bietet hier wohl die komfortabelste Lösung welche mir bisher begegnet ist

Wie also verhalten? Programme lieber meiden und dafür auf Merchants setzen, die individuelle Links erlauben und auch anbieten? Oder ein bisschen tricksen und hoffen, dass es keiner merkt?

Mich würde gerne eure Meinung interessieren. Ich hoffe, dass ein paar Blogleser auch schon auf diese Problematik gestoßen sind. Ich habe gezielt keine Namen von Partnerprogrammen erwähnt, da ich diese bisher nicht persönlich kontaktiert habe – vielleicht bieten sie ja für gute Affiliates andere Lösungen an?

Amazon Quick-Link-Widget mit Problemen

Von einigen Usern in meinem Diät-Blog bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Links, welche mit dem Amazon Quick-Link-Widget eingefügt wurden nicht anklickbar sind.

Mit dem Amazon Quick-Link-Widget hat man den Vorteil, dass man den Linkgenerator von Amazon nicht mehr benutzen muss. Amazon beschreibt das ganze wie folgt:

Nachdem Sie das Quick Linker Widget eingebunden haben können Sie ganz einfach zu Amazon.de verlinken während Sie einen text schreiben. Sie müssen lediglich die entsprechenden HTML Befehle (Widget-Tags) einfügen während Sie schreiben. Mit dem Quick-Linker Widget müssen Sie also zum Erstellen von Partnerlinks nicht mehr den Linkgenerator benutzen.

Leider tritt jetzt das Problem auf, dass bestimmte Browserversionen bzw. Einstellungen diese Links nicht lesen können. Hier wird einfach nur das Text dargestellt. Ich gehe davon aus, dass hier das Widget aus dem Header nicht gelesen wird.

Hier einmal zwei Links zur Veranschaulichung:

Link mit dem Widget

Link ohne Widget

Mich würde jetzt interessieren, bei wem welcher Link nicht geht und ob JavaScript aktiviert, bzw. nicht aktiviert ist.

Parallel dazu habe ich mich mal an den Amazon-Support gewandt. Mal sehen was die dazu sagen.