Post vom Kreiswehrersatzamt

Kreiswehrersatzamt

Wie sollte es anders sein.. kaum steht das Ausbildungsende an, bekomme ich Post vom Kreiswehrersatzamt.

Sehr geehrter Herr Pfänder,

da Sie bereits das 23. Lebensjahr vollendet haben und Ihre Einberufung zum Grundwehrdienst nicht mehr in Betracht kommt, nehme ich gegenwärtig von Ihrer Musterung Abstand.

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu, mein Plan ist aufgegangen! War es doch etwas Wert, dass ich die Ausbildung bis 23 gemacht habe. Sonst hätten Sie mich vielleicht schon früher geholt.

12 thoughts on “Post vom Kreiswehrersatzamt

  1. Lars

    Glückwunsch

    Find ich zwar nicht so toll aber was solls. Jedem das seine. Ich möchte die Zeit beim Bund nicht mehr missen. War die geilste Zeit überhaupt.

  2. markus Post author

    Wenn ich jetzt 18 wäre, würde ich es sicherlich machen.

    Ehrlich gesagt möchte ich jetzt endlich mal ein bisschen Geld verdienen und mich nicht länger mit so etwas aufhalten.

  3. Jörg

    Hehe, wie sagt man so schön, erfolgreich gedrückt ;)

    Aber wie Aaron schon sagte, die Zivi-Zeit wahr kuuuhl! :)

  4. mk

    von mir auch glückwunsch. durfte allein zwei mal zur musterung, was mich schon sehr angepisst hat, um dann als T3 rauszufliegen. :-)

  5. mk

    ne, ich konnte dadurch sofort anfangen zu studieren. :-) sehr praktisch.

    merci für den linktausch. ;-)

  6. David

    Ich wurde damals schon sehr früh gemustert (in der 11. Klasse) und habe danach nichts mehr von denen gehört. Hab dann blöderweise eine Verweigerung geschrieben (sicher ist sicher) denke aber, die hätten mich sonst einfach vergessen. Naja, toll war der Zivi nicht, aber hab viel Kohle verdient (immer über 500 Euro), es war auszuhalten und ich hatte Zeit, mich umzusehen, in welche Richtung ich meine Zukunft entwickeln wollte. Ich schwankte da noch zwischen Ausbildung und Studium und konnte mich nicht entscheiden.

  7. Denis

    Muss man denn zur bund auch wen man noch schule hat??????
    musst du unbedingt dahin?
    oder gibst auch andere wege das ich nicht gehen kann?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>