Tag Archives: Webanalyse

Navigational Search – und was man daraus lernen sollte

Durch einen Beitrag auf SEO-United bin ich auf ein interessantes Thema aufmerksam gemacht worden, was ich hier mal ein bisschen näher beleuchten möchte: Navigational Search

Was ist Navigitional Search?

Navigational Search bezeichnet die Suche eines Projektes über Google mit dem Namen der Marke. Sehr schön kann man dies bei Websites feststellen, die einen richtig guten Brand haben und treue User die immer wieder auf die Seite kommen.

Da der Benutzer inzwischen nicht mehr zwischen Eingabezeile im Browser und Eingabefeld der Suchmaschine unterscheidet, wird bei größeren Websites die einen entsprechenden Brand entwickelt haben der Zugriff über die Suchergebnisse abgewickelt.

Nachteile der Navigational Search

Der große Nachteil dieser Zugriffe liegt ganz klar in der Webanalyse der Besucherströme. Statt einem direkten Zugriff wird der Zugriff über die Navigational Search den Zugriffen über die SERPs zugeordnet. Hier heißt es also als SEO nicht einfach seiner Analyse-Software vertrauen, sondern das ganze einmal nüchtern nach Keywords betrachten und entsprechende Zugriffe vom gesamten Suchmaschinentraffic abziehen.

Lohnt sich eine Optimierung?

Eine Optimierung lohnt sich für andere Seitenbetreiber kaum. Zwar kann man bei großen Portalen wie Facebook oder StudiVZ sicherlich den ein oder anderen Besucher abgreifen, aber da die Suchenenden hier gezielt nach der Website suchen sollten sie so schnell wie möglich wieder weg sein.

Außerdem ist es fraglich den dadurch entstehenden Traffic monetarisieren zu können. Chancen sehe ich hier lediglich bei Portalen die eine Premium-Mitgliedschaft über Partnerprogramme anbieten.

Doch hier gibt es sicherlich andere Nischenthemen die vielleicht weniger Traffic haben, aber dafür eine höhere Conversion-Rate aufweisen können.

Was sollte man aus der Navigational Search lernen?

Um noch einmal zu der Überschrift dieses Beitrages zu kommen: Was sollte man aus der Navigational Search lernen?

Zum einen das der liebe Besucher einer hochfequentierten Website einfach anders tickt wie wir. Nein, er kennt weder MisterWong, noch Yigg noch hat er seine Favortien schon sortiert im Browser liegen.

Man sollte auch als SEO ruhig mal Freunde & Bekannte – die einfach nur surfen – vor den Rechner setzen und diese beobachten – Ihr werdet euch wundern was ihr so alles für eure zukünftigen Projekte und Optimierungen daraus mitnehmen könnt.