Tag Archives: Webdesign

68 Web 2.0 Workshops

Über Web 2.0 und die Gestaltung wurde schon viel berichtet. Wer allerdings noch einmal die besten Workshops gesammelt sehen möchte, hat jetzt im Dr. Web Blog die Möglichkeit dazu.

Eine sehr schöne Auswahl in der sicherlich der ein oder andere Workshop dabei ist den man noch nicht kennt und der einem weiterhelfen kann.

Besser arbeiten mit den CSS-Spickzetteln

bild1.jpg

In letzter Zeit arbeite ich verstärkt an der Beta-Version von eventon.de. Da ich nicht immer die ganzen CSS-Befehlt nachschlagen möchte, habe ich mir die beiden CSS-Spickzettel von lesliefranke.com und ilovejackdaniels.com ausgedruckt und laminiert.

bild2.jpg

Jetzt liegt der Spickzettel immer schön neben mir und ich erspare mir das nachschlagen bei Google nach den ganzen Befehlen. Dies kann ich jedem nur empfehlen, der noch nicht so bewandert mit CSS ist und nicht alle Befehle auswendig kann. Vor allem der Blick auf das Border-Box-Modell hilft mir doch sehr.

80 WordPress Templates für lau

Beim Dr. Web Weblog gibt es eine Aufstellung mit 80 WordPress Templates die kostenlos genutzt werden dürfen.

Meiner Meinung nach eine sehr schöne Auswahl, zumal die wenigsten der Blognutzer die Muse und Zeit haben, ein eigenes Design zu entwerfen. Und mal sehen, vielleicht ersetze ich mein schönes Template ja durch ein neues.

Gefunden im einfach persönlich Sideblog.

Mal eben schnell was abmessen!

Ich nutze seit längerer Zeit schon das Plugin MeasureIt für den Firefox. Da ich jetzt einen Eintrag bei 3ckig.de gefunden habe, dachte ich, ich könnte hier ja auch einmal kurz darüber schreiben.

Meiner Meinung nach darf MeasureIt bei keinem Webentwickler in den Firefox-Erweiterungen fehlen. Denn wie oft kommt es vor, dass man “mal eben” ein Logo abmessen oder einen Abstand rausfinden möchte?

Genau hier springt die tolle Extension ein. Nach dem installieren versteckt sie sich mit einem kleinen Symbol unten links und wird mit einem Klick aktiviert. Danach kann man nach Lust und Liebe alles durch ziehen des Cursors Pixelgenau abmessen.

Wenn man diese Extension einmal nutzt, möchte man sie nicht mehr missen. Viel Spaß damit!

CSS-Spickzettel

csscheatsheet.gif

Hattet ihr auch schon einmal das Problem, dass euch bekannte CSS-Befehle nicht eingefallen sind? Hiermit ist jetzt Schluss, denn lesliefranke.com stellt auf seiner Seite eine Art CSS-Spickzettel zur Verfügung.

Leider ist dieser nur als HTML-Datei verfügbar. Allerdings sollte es keine große Probleme bereiten, das ganze auszudrucken oder als PDF generieren zu lassen. Viele Spaß damit.

Gefunden bei webthreads.